Element 3

Deutsch

Eeclectic ist daran interessiert, neben den eigenen Publikationen, die digitalen Versionen von Büchern unabhängiger Verleger*innen und Institutionen zu veröffentlichen und zu verbreiten.

Die erste Kooperation besteht mit den Berliner Heften zu Geschichte und Gegenwart der Stadt, deren Heftreihe komplett digital veröffentlicht werden (in der Regel als epub und pdf).

Denkbar ist auch die rein digitale Veröffentlichung wie zum Beispiel die englische Fassung der 4. Nummer Gemeingut Stadt, die als City as Commons bei Eeclectic erschienen ist.

English

In addition to our own publications, eeclectic is interested in publishing and distributing the digital versions of books by independent publishers and institutions.

Our first cooperation is with Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt, whose series of small volumes on the history and present state of the city of Berlin will be published in its entirety (in most cases as epub and pdf)

Purely digital publications are conceivable as well, such as the English version of volume 4, Gemeingut Stadt, released by eeclectic as City as Commons.

Berliner Hefte

Deutsch

Unter dem Druck des Ereignishaften entstehen blinde Flecken, alternative Sichtweisen und Erzählungen bleiben verborgen, Texte und Bilder unveröffentlicht, das Verschwinden von Orten undokumentiert.

Die Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt sind eine fortlaufende Reihe kleiner Publikationen, die künstlerische, essayistische und aktivistische Praxen miteinander verbinden.

Die Hefte thematisieren die sozialen, kulturellen und ökonomischen Veränderungen in Berlin und anderen Städten, und greifen in die stadtpolitischen Debatten sowohl historisch reflektierend wie aktuell informierend ein.

Die Berliner Hefte verstehen sich als ein Produktionszusammenhang, der unterschiedlichen Autor*innen und Herausgeber*innen offensteht und das analoge und digitale Publizieren in Veranstaltungs- und Ausstellungsformate einbezieht.

English

The force of events creates blind spots, alternative perspectives and narratives go untold, texts and images remain hidden, and the disappearance of places undocumented.

The Berlin Journals—On the History and Present State of the City is an ongoing series of small publications that link artistic, essayistic and activist practices.

The journals address the social, cultural, and economic changes in Berlin and other cities, and intervene in urban political debates through historical reflection as well as information on current affairs.

The Berlin Journals consider themselves a context for production open to different authors and editors, combining print and digital publishing with organizing events and exhibitions.

www.berlinerhefte.de

  • coverberlinerhefte4

    Gemeingut Stadt

    3,99 EUR

    Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #4. Nachdenken über städtisches Gemeinschaffen

    3.99 EUR
  • coverberlinerhefte4e

    City as Commons

    3,99 EUR

    Berlin Journals—On the History and Present State of the City #4. Thoughts about urban commoning

    3.99 EUR
  • coverberlinerhefte6

    Zingster Straße 25

    3,99 EUR

    Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #6. Gespräche mit alten und neuen Bewohner*innen Neu-Hohenschönhausens

    3.99 EUR
  • coverberlinerhefte1

    Die Mauerpark-Affäre

    3,99 EUR

    Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #1. Der Mauerpark und die Demokratie

    3.99 EUR
  • coverberlinerhefte2

    Die Legende vom Sozialen Wohnungsbau

    3,99 EUR

    Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #2

    3.99 EUR
  • cover-berlinerhefte3

    Marx-Engels-Forum – JA!

    3,99 EUR

    Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #3. Zur Geschichte des Marx-Engels-Forums

    3.99 EUR