Element 3

Steinplatz Reloaded – Dokumentation und Recherche

Ein Berliner Platz wird in seiner facettenreichen Geschichte erlebbar
Buch und E-Book

136 Seiten, 100 Bilder
170 x 200 mm
Schweizer Broschur
Deutsch (mit englischen Projektbeschreibungen)
mit Fotografien von Astrid Busch

Januar 2020

ISBN 978-3-947295-40-1
ISBN 978-3-947295-57-9 (pdf)

E-Book (pdf) 8,99 Euro
Buch: 18 Euro

8,99 EUR18,00 EUR

Deutsch

Gegenwart ist Geschichte und Geschichte ist Teil von Gegenwart

Dokumentation einer temporären Kunstinstallation zur Geschichte des Berliner Steinplatzes, Charlottenburg. Ereignisse und Erinnerungen aus 133 Jahren, die sich auf und um den Steinplatz abgespielt haben, wurden in Form von 21 zusätzlichen Denkmälern auf den Platz zurückgebracht. Für diese Komprimierung von Zeit im öffentlichen Raum wurden die hinzugefügten wie auch die vorhandenen Artefakte des Steinplatzes in Schutzcontainern belassen.

Stefka Ammon und Katharina Lottner führten auf Einladung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf auf dem neu gestalteten Steinplatz im Spätsommer 2018 dieses explorative Experiment durch. Das Buch beinhaltet weiterführende Quellen, historische Bilddokumente sowie Transkriptionen zahlreicher Gespräche, die mit Passantinnen und Anwohnerinnen zu ihren persönlichen Erinnerungen auf dem Steinplatz während der Ausstellung geführt wurden.

Mehr zum Projekt

Stefka Ammon

Deutsch

Geb. 1970, lebt in Berlin. Studium an der KHB Weißensee und PAfA Philadelphia, 2001 Meisterschülerin von Prof. Inge Mahn. 2002-2005 Koordinatorin des interdisziplinären Studiengangs der KHB Weißensee. 2002 Gründung damensalon und 2006-2013 Projektraum Stedefreund. Seit 1995 Ausstellungen im In- und Ausland, seit 2006 Teilnahme, Vorprüfungen und Jury für Kunst-am-Bau-Wettbewerbe des Bundes, des Landes Berlin und Berliner Bezirke.

Katharina Lottner

Deutsch

Geb. 1970 in Nürnberg, lebt in Berlin. Studium Architektur an der FH Frankfurt/Main und Bühnen- und Kostümbild an der TU Berlin. Seit 1999 beschäftigt sie sich hauptsächlich mit temporären Bauten, wie Ausstellungspavillons oder Bühnenbilder. Von ihr betreute Projekte wurden u.a. mit dem red dot award oder dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Ähnliche Bücher